Last Update:
12.12.2017


Madagascar by Leela

Um mich mal zum Thema Madagascar zu outen:

  • Ich mag Juliens Akzent!

  • Für mich ist Private nicht der niedlichste Pinguin! Kowalski ist es!

  • Ich bin nicht der wundervollen Stimme von Dr. Blowhole verfallen. Aber Kowalskis Stimme haut mich echt aus dem Gefieder! (Meiner Meinung nach hätte er das Musik-Monster-mp3-Ding ablenken sollen! Das hätte mit Sicherheit funktioniert!)

  • Ich finde Mort faszinierend!

  • Ich finde Alex auch süß!

  • Seit Doris habe ich ein zwiespältiges Verhältnis zu Delphinen…

Gemeinsamkeiten von mir und…

  • … Kowalski: Das, was einem lieb ist, mit Leidenschaft tun!

  • … Julien: Tanzen bis zum Umfallen!

  • … Marlene: Reden ohne Unterlaß!

Ein paar Madagascar-Grundregeln:

  • Grundregel Nummer 1: Sag' niemals zu Kowalski, er solle sich »wie zuhause fühlen«!

  • Grundregel Nummer 2: Erzähle Private nie, daß irgend jemand ein echtes Einhorn besitzt!

  • Grundregel Nummer 3: Nimm' Julien nie - ich wiederhole: NIE - seine Batterien weg!

  • Grundregel Nummer 4: Laß dich niemals von Melman zum Essen einladen!

  • Grundregel Nummer 5: Wenn du einen Auftrag für ein Bauunternehmen vergeben möchtest, gib ihn Marty, nicht Alex!

  • Grundregel Nummer 6: Wenn du SKipper begegnest: Immer lächeln und winken! (Vielleicht merkt er dann auch nicht, daß das »k« in seinem Namen auch groß geschrieben ist! *unschuldig pfeif*)

Kleine Madagascar-Mysterien:

  • Warum Private sich immer irgendwie ausgeschlossen fühlt: Nun, die anderen verbindet irgend etwas:
    Kowalskipperico (Und allein vom Klang sogar: Ric(k)owalski)

  • Bei Rico bekommt der Ausdruck »Brech«stange eine ganz neue Bedeutung.

Stories

Spiele

Rezepte

Kunst

↓ Back to Madagascar-Start! ↓