Last Update:
12.09.2018


Stories

Wer mehr Lust auf »meine« Pinguine und andere Geschichten hat, kann hier stöbern gehen:

Hinweise / Informationen zu meinem Pingoversum:

Zu den Pinguinen: Bei mir sind Skipper und Rico Brüder. Zu Private und Kowalski bestehen keine Verwandschaftsgrade. Nach den Informationen, die ich aus der Serie habe, ist das für mich die schlüssigste Konstellation.

Manfredi & Johnson…: … gehörten ursprünglich zu Skippers Team. So weit so gut! ^^ In meiner Version war Manfredi Skippers Stellvertreter. Johnson war seinerzeit das jüngste Teammitglied. Keinerlei Verwandtschaftsgrade zueinander oder zu den anderen Pinguinen.

Die Geschichte mit den Augenbrauen…: Ich weiß, unsere Pinguine haben eigentlich keine Augenbrauen. Aber leider ist mir noch kein sinnvollerer Begriff eingefallen, um gewisse Mimiken zu beschreiben, und ich mag nicht ständig auf »die nicht vorhandenen Augenbrauen« zurückgreifen. Daher mag man mir diese Umschreibung in den Geschichten verzeihen. Wenn jemand da eine bessere Idee hat, immer her damit!

Die Geschichte

»Ein Stern am Pinguinhimmel«

Ein Experiment von Kowalski geht drastisch schief…


»Überraschung!«

Eine Kowalski-Geburtstagsstory


»3 Wishes«

Bei seinem Versuch, Magie zu widerlegen, wird Kowalski mit einem Dschinn konfrontiert, der ihm drei Wünsche erfüllen muß, um frei zu sein. Doch das gestaltet sich nicht so einfach…


»Am Ziel vorbei«

Es kommt zu einer wilden Verfolgungsjagd zwischen Skipper und Lars, als der Papageitaucher bedeutende Dokumente aus der Basis der Pinguine stiehlt. Die Jagd endet in einem Gefecht, bei dem auch vor Waffengebrauch kein Halt gemacht wird. Doch es kommt anders als erwartet…


»Das »Ich« auf fragmentarischer Ebene«

Kowalski macht sich Gedanken darüber, was seine Teamkollegen wohl wirklich über ihn denken mögen. Diese Frage beschäftigt ihn so, daß er ein Gerät erfindet, mit dem er sich Klarheit darüber verschaffen kann, mit einem verblüffenden Ergebnis…


»Beweis oder Gegenbeweis?«

Kowalski will etwas gegen Privates Dachsphobie unternehmen. Private ist nicht überzeugt, daß das Unterfangen Aussicht auf Erfolg hat; Kowalski hingegen ist zuversichtlich. Aber, wer überzeugt letzten Endes wen…?


»M-a-r-l-e-n-e«

Ein Tag mit Marlene! ^^…


»Mehr als eine Pflicht«

Was passiert, wenn man einen ultrawichtigen Brief schreiben muß, aber einfach nicht die richtigen Worte findet? Nun…


»Der Frosch-Gefährte«

Kowalskis Experiment droht durch eine Unachtsamkeit zu scheitern. Seine einzige Hoffnung ist ausgerechnet Barry, doch als er dessen Hilfe braucht, wird er von dem Pfeilgiftfrosch erpreßt. Kann er die Forderungen des Frosches erfüllen…?


»Tief in seinem Innersten«

Rico bringt den ganzen Zoo in Gefahr, und das nur weil er… Lest selbst! ;-) (Übrigens: Alle Tips aus der Geschichte sind authentisch!)


»Advent, Advent…«

Die Pinguine feiern Advent! (Dies ist der »PoM-Adventskranz«, das heißt: 4 Adventssonntage = 4 Kapitel! Viel Spaß dabei!)


»The Four Quests of Bermuda«

Diese Geschichte stellt jeden der vier Pinguine vor seine ganz eigene Herausforderung.


»Nur das Ergebnis zählt«

[Yey, ich darf die 100. Geschichte hochladen! ^^] Diese Begebenheit spielt zu einer Zeit, bevor Private zum Team dazukam, und das Team noch nicht im Central Park Zoo lebte. Die Geschichte spiegelt die Ereignisse aus Kowalskis Sicht wider.


»Invexpo Chaos«

Bald öffnet die Invexpo wieder ihre Pforten. Und Kowalski ist dabei! Doch auch Tracy von den Ghostbusters mischt kräftig beim Wettbewerb mit. Ob das gutgehen kann…?


»Entflammt…«

Meine erste fertiggestellte Geschichte rund um die Pinguine.

↓ Back to Leelas Index! ↓