Last Update:
14.11.2018


Mark Twain

* 30. 11. 1835
† 21. 04. 1910

Samuel Langhorne Clemens alias Mark Twain wurde in Florida (Mo.) geboren und starb in Redding (Conn.).

Wie Mark Twain zu seinem Pseudonym kam, ist sicherlich bekannt: Unter anderem arbeitete er als Lotse auf dem Mississippi. Der Begriff »Mark Twain« kommt aus der Lotsensprache und bedeutet dort »2 Faden Wassertiefe markieren«.

Im übrigen: Mark Twain lernen wir auch in der Star-Trek-TNG-Folge »Gefahr aus dem 19. Jahrhundert« kennen!

Zu seinen bekanntesten Werken zählen unter anderem »The Adventures of Tom Sawyer« und »The Adventures of Huckleberry Finn«.

↓ Back to Bibliothek! ↓