Last Update:
14.11.2018


Charles Dickens

* 07. 02. 1811
† 09. 06. 1870

Wer kennt sie nicht: Charles Dickens' Weihnachtserzählung mit Mister Scrooge und Tiny Tim?

Geboren wurde Charles Dickens in Landport bei Portsmouth. Als sein Vater 1823 ins Schuldgefängnis in London kam, mußte er bereits in der Jugend als Hilfsarbeiter arbeiten. Nach unregelmäßigem Schulbesuch wurde er 1826 Anwaltsgehilfe und arbeitete als Parlamentsstenograph.

Als Reporter beim »Morning Chronicle« begann er seine Skizzen, die in Buchform als »Pickwick Papers« veröffentlicht wurden und ihn berühmt machten. Von 1836 bis 1841 arbeitete er parallel an verschiedenen Romanen. Es folgten Amerikareisen 1841/42 und 1868.

Dickens starb im Alter von 58 Jahren an einem Schlaganfall.

Nachfolgend eine kleine Auswahl seiner Werke:

1837 Die Pickwickier

1838 Oliver Twist

1843 Ein Weihnachtslied

1850 David Copperfield

1854 Harte Zeiten

1859 Eine Geschichte aus zwei Städten

↓ Back to Bibliothek! ↓